Reiterurlaub

Die Pferde:

Für Reiter jeden Niveaus stehen ca. 15 gut ausgebildete Pferde (Andalusier, Hispano-Araber, Andalusier-Mix, Warmblüter) zur Verfügung (Wallache, Stuten, 2 Hengste). Ponys runden das Familienangebot ab. Die Pferde sind nachts in ihren Boxen untergebracht und tagsüber laufen sie im Herdenverband auf den Paddocks. Geritten wird vorwiegend auf englischen Sätteln und mit Trensen-Zäumung. Es stehen auch spanische, portugiesische oder Westernsättel zur Verfügung.

Reit-Programm:

· einfühlsamer Reitunterricht für Kinder
  und Anfänger
· Dressur-Reitunterricht für Fortgeschrittene
· Intensivprogramm:
  Dressur-Einzelunterricht bis M-Niveau
  und Grand Prix Lektionen
· typisch andalusisch:
   Garrocha und Doma Vaquera
  (nur für Fortgeschrittene)
· begleitete Ausritte ins hügelige Hinterland